Galerie
Kontakt/Impressum

Burmesen von Sona Soraj - GalerieBurmakitten - Galerie Kastraten - Galerie - UNDER CONSTRUCTION


Burmakitten

Hier können Sie den bezaubernden Nachwuchs unserer
Burmakatzen-Hobbyzucht bewundern.

A-Wurf | B-Wurf | C-Wurf | D-Wurf | E-Wurf | F-Wurf| G-Wurf| H-Wurf| I-Wurf|

J-Wurf| K-Wurf| L-Wurf| M-Wurf| N-Wurf| O-Wurf

O-Wurf

N-Wurf

M-Wurf

L-Wurf

K-Wurf

J-Wurf

I-Wurf

H-Wurf

G-Wurf

F-Wurf

nach oben

E-Wurf


nach oben

D-Wurf

Unsere Freude war groß, als 07. November 2009 1 Mädchen und 4 Jungs das Licht
der Welt erblickten! Unsere Burmakinder aus dem D-Wurf wohnen nun in Hamburg, Halstenbek, Buxtehude und Wuppertal.

nach oben

C-Wurf

Diesmal hat Gipsy erwartungsgemäß nur lilacfarbene Kinder bekommen.
5 Mädchen und ein Junge die wir liebevoll unser Six-Pack genannt haben — Cary
(jetzt Lilli), Cleopatra (jetzt Smilli), Chayenne (jetzt Chai), Chili (jetzt Cheila), Cody
das Katerchen (jetzt Emil) und Candy.
Der C-Wurf hat sich zu „Schulterhockern“ entwickelt. Absolute Kampfschmuser
sind sie.

Als sie noch in unserem Heim lebten, haben sie meinen Mann gerne abends beim
Fernsehen „besetzt“ wo sie gerade Platz fanden. Und je größer sie wurden, desto mehr
Platz beanspruchten sie in den Armen meines Mannes . Der Ärmste konnte zeitweilig
nicht mal seine Kaffeetasse greifen.

Der C-Wurf im neuen Zuhause

Die Fellnasen leben jetzt in Hamburg, Berlin, Halstenbek, Wedel, Buchholz und Greifswald.

nach oben

B-Wurf

Im B-Wurf überraschte Gipsy mit 5 ganz süßen Burmakitten in den Farben Lilac und
Seal — 4 Mädchen und ein Junge, die die Namen Bjala, Bonny, Beverly, Bahira und
Blaze
bekamen.

Jeder Wurf hat so seine Besonderheiten. Dieser Wurf hat die Angewohnheit entwickelt
oben auf den Türblättern zu balancieren.

Der B-Wurf im neuen Zuhause

Während Bonny unsere Zucht verstärken soll, haben vier der Burmakitten liebe Adoptiveltern gefunden und leben nun in Hamburg, Frankfurt und Stuttgart. Mit den
neuen Menschenmüttern haben wir noch regen Kontakt und darüber freue ich mich ganz besonders.

nach oben

A-Wurf

Aramis und Athos, meine kleinen Musketiers.
Sie waren unsere ersten Burmakitten und wir haben sie über alles geliebt. Es fiel mir sehr schwer, sie ausziehen zu lassen. Wären sie Mädchen gewesen, so hätte ich sie gewiss behalten.

So zartfühlende Schmuser wie diese zwei,... naja, man sagt Jungs ja nach, dass sie verschmuster sind als die Mädchen. Ich kann das zwar nicht so wirklich bestätigen, denn die Mädels lieben ihre Knuddeleinheiten genauso.

Der A-Wurf im neuen Zuhause

Aramis lebt in Regensburg und Athos war nach Reinbek gezogen.

nach oben